Einsendeschluß Jugendjury Friedrichshain-Kreuzberg 2018

Kinder und Jugendliche von 11-27 Jahren, die in Friedrichshain-Kreuzberg selbst aktiv werden wollen, können Mittel für ihre Projektidee bis zu 1.200 € bei der Jugendjury beantragen. In der Jugendjurysitzung stellen sich alle Projektteams ihre Ideen gegenseitig vor, ihr entscheiden dann gemeinsam, wie das Geld verteilt wird.

Ort
Berlin

Termine
Mo, 09.04.2018 - Di, 10.04.2018

Was kann zum Beispiel gefördert werden:

  • Politische Bildungsprojekte
  • Hilfsprojekte gemeinsam mit Willkommensklassen oder Geflüchteten im Kiez
  • Projekte im Rahmen von „Schule ohne Rassismus“
  • Verschönerungsaktionen
  • Projekte für Respekt und gegen Diskriminierung SV-,  Sport-, Kreativ- oder andere Projekte...  

Wie geht das?

Den Antrag könnt ihr hier runterladen, einfach ausfüllen mit der Gruppe und dann am besten an mail@kjbb-friedichshain-kreuzberg.de senden.  Einsendeschluss ist der 9. April 2018

Und wie geht es dann weiter?

  • Ihr entsendet 2 Delegierte zur Jugendjurysitzung am 26. +  27. April 2018
  • Ihr präsentiert dort euer Projekt und entscheidet gemeinsam mit den anderen, wie die Gesamtsumme auf die Projekte verteilt wird und legt dann mit eurem Projekt los
  • Ihr führt euer Projekt bis Anfang Oktober 2018 durch und dokumentiert die Ergebnisse (Bericht mit Fotos)
  • Am Do., 18. Oktober 2018 stellt ihr gemeinsam mit allen anderen Projekten eure Ergebnisse auf der Jugendjurypräsentation öffentlich vor.

Gerne kommt das Kinder- und Jugend-Beteiligungsbüro auch vorbei und unterstützt euch, bei der Entwicklung von einer Ideen zum Projekt. Meldet euch!

Kontakt:
Ulrike Jacobi / Angelika Staudinger
Kinder- und Jugend-Beteiligungsbüro Friedrichshain-Kreuzberg
Waldemarstr. 57
10997 Berlin         
Tel.: 9212 4997
Email: mail@kjbb-friedichshain-kreuzberg.de oderjacobi@kjbb-friedrichshain-kreuzberg.de

Quelle: Infomail

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr