Veranstaltungskalender

 
 

Sie planen eine interessante Veranstaltung im Themenfeld Jugend, Beteiligung, Politik und finden hier nichts darüber? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
  • Workshop: „Wahrnehmen, was ist – das Fremde sehen lernen“

    Workshop: „Wahrnehmen, was ist – das Fremde sehen lernen“

    31.05.2017, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr, Berlin

    Die Ev. Segenskirchengemeinde lädt Fachkräfte (v.a. aus Reinickendorf) im Rahmen der Fortbildungsreihe „Eigene Wurzeln erkennen – Werte leben – Toleranz einüben“ zum ersten Workshop ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • pfingstAKADEMIE 2017: Wir(r) sind die Alternativen - Politische Orientierungen in Krisenzeiten

    pfingstAKADEMIE 2017: Wir(r) sind die Alternativen - Politische Orientierungen in Krisenzeiten

    02.06.2017 - 06.06.2017, Berlin

    Die pfingstAKADEMIE 2017 bringt junge Leute aus ganz Deutschland im wannseeFORUM in Berlin zusammen, um am langen Pfingstwochenende gemeinsam über Themen zu diskutieren, die sie bewegen, sich fortzubilden und mit Spaß neue Wege für Engagement zu finden.

  • Argumentationstraining gegen Parolen und Populismus

    Argumentationstraining gegen Parolen und Populismus

    07.06.2017, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr, Berlin

    Die Berliner Landeszentrale für politische Bildung (LzpB) lädt alle Interessierten zum kostenlosen Seminar ein, welches vermittelt wie man auf menschenverachtende, ausgrenzende oder verschwörungstheoretisch populistische Parolen und Sprüche reagieren kann.

  • Moderationstraining zum Berliner jugendFORUM 2017

    Moderationstraining zum Berliner jugendFORUM 2017

    10.06.2017 - 11.06.2017, Berlin

    Beim Berliner jugendFORUM geben junge Leute den Ton an, eh klar. Für die Diskussionen mit Jugendlichen und Politker*innen könnt Ihr Euch bis 15. Mai als Moderator_in bewerben und im Juni an einem kostenlosen Moderationstraining im wannseeFORUM teilnehmen.

  • Fortbildung: "Diskriminierungen und rechtsextrem orientierte Eltern in Kita und Tagesbetreuung"

    Fortbildung: "Diskriminierungen und rechtsextrem orientierte Eltern in Kita und Tagesbetreuung"

    15.06.2017, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr, Berlin

    Das Projekt ElternStärken bietet eine Fortbildungsreihe für Fachkräfte aus Kita, Schule und Jugendhilfe an, die in ihrer Arbeit mit rechts eingestellten Eltern und Kindern konfrontiert sind. Eine Anmeldung ist nötig.

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr