PRESSESPIEGEL

Dienstag, 22. Mai 2018
29 Artikel


Zeitungslogo
22.05.2018

Rassismus auf allen Kanälen

Die Kommentatoren überziehen Meghan Markle mit rassistischen und sexistischen Stereotypen. Das ZDF will sich nicht entschuldigen.
Frederik Schindler


Zeitungslogo
22.05.2018

Interview im Zug

Schriftstellerin Juli Zeh bekommt das Bundesverdienstkreuz
Sabine Rennefanz


Zeitungslogo
22.05.2018

Stiftung für Miteinander zwischen Muslimen und Nichtmuslimen

Die Stiftung bekennt sich zum Grundgesetz und zur Gleichberechtigung von Frau und Mann, distanziert sich von Antisemitismus und Homophobie. Offiziell soll sie am 1. Juni gegründet werden.


Zeitungslogo
22.05.2018

Hakenkreuz im Kreisverkehr auf Fahrbahn gesprüht

Ein 1,60 mal 1,60 Meter großes neonfarbenes Hakenkreuz ist im Marwitzer Kreisverkehr auf die Fahrbahn gesprüht worden.
Tilman Trebs


Zeitungslogo
22.05.2018

Energiefans mit Plakat gegen Nazis, leider nur kurz

Mit einem Plakat „Schon immer die Mehrheit – Energiefans gegen Nazis!“ haben Cottbus-Fans am Montag im Pokalfinale in Babelsberg ein Zeichen gesetzt, leider nur kurz.


Zeitungslogo
22.05.2018

Schweinekopf auf Zaun gespießt: Fremdenfeindliche Übergriffe in Thüringen

In Thüringen hat es über Pfingsten mehrere fremdenfeindliche Übergriffe gegeben. Innenminister Georg Maier (SPD) zeigte sich bestürzt und verurteilte die Taten.


Tag24
22.05.2018

Thüringen will mutmaßliche "Neonazi-Morde" überprüfen lassen

Die Pläne der Thüringer Landesregierung, alle mutmaßlich rechten Tötungsdelikte seit der Wiedervereinigung überprüfen zu lassen, werden konkreter.


Zeitungslogo
22.05.2018

Sommertour gegen Rechtsextremismus startet

Unter dem Motto "Schöner leben ohne Nazis" startet am Dienstag die brandenburgische Sommertour gegen Rechtsextremismus. Die Veranstaltungsreihe beginnt in Oranienburg im Landkreis Oberhavel.


Zeitungslogo
22.05.2018

Christian Hirte: "Auf den Osten wird anders geschaut"

Der Bundesbeauftragte über Quoten für Ostdeutsche, politische Korrektheit und die Völkerfreundschaft zu DDR-Zeiten


Zeitungslogo
22.05.2018

Essener AfD-Jugend hetzt mit diesem Fake-Foto: Peinlicher Fehler oder schlechter Witz? Netz reagiert mit Shitstorm

Essen. Die Junge Alternative Essen muss derzeit einen gewaltigen Shitstorm über sich ergehen lassen.
David Herten


Zeitungslogo
22.05.2018

Rassistische Sprüche im Moonliner-Bus endeten in Schlägerei

Fahrgäste provozierten Dunkelhäutigen - Busfahrer stellte Männer zur Rede und wurde geschlagen


Schwäbisches Tagblatt
22.05.2018

SPD sieht AfD-Mitarbeiter als Sicherheitsrisiko im Landtag

Nach Presseberichten über angebliche Rechtsextreme in Diensten der Partei fordern die Sozialdemokraten die Präsidentin zum Handeln auf.
AXEL HABERMEHL


Westfalenpost
22.05.2018

Attentat auf Bürgermeister: Angeklagter bittet um Verzeihung

In einem Döner-Imbiss attackiert ein Mann den Bürgermeister von Altena mit einem Messer. Vor Gericht bittet er in einer Erklärung um Verzeihung.


Zeitungslogo
22.05.2018

25 Jahre nach Solingen: "Neue rassistische Protestbewegung"

Interview mit Rechtsextremismus-Experte Häusler
Dominik Reinle


Zeitungslogo
22.05.2018

Caffier: Linke Gewalt nicht verharmlosen

Landesinnenminister Lorenz Caffier (CDU) hat davor gewarnt, linke Gewalt zu verharmlosen. Anlass war eine Aktion von etwa 60 teilweise vermummten Personen im niedersächsischen Hitzacker.


Zeitungslogo
22.05.2018

"Vor allem Männer über 40 posten viel über Verschwörungstheorien"

Sie ordnen die Welt in Gut und Böse, benennen angeblich Schuldige und vermitteln Optimismus: Der Amerikanist Michael Butter erklärt, wieso Verschwörungstheorien und Populismus so gut zusammen passen.
Matthias Kolb


Zeitungslogo
22.05.2018

„Es gab ein generelles Behördenversagen“

Fast vier Jahre dauerte die Arbeit des NSU-Untersuchungsausschusses. Was haben Polizei, Justiz und Verfassungsschutz bei den Ermittlungen zur Mordserie gemacht?
Ralf Euler


Zeitungslogo
22.05.2018

Strafverfahren gegen Identitäre Bewegung

Die rechtsextreme Identitäre Bewegung mobilisiert gegen Migranten. Frankreichs Justiz ließ sie zunächst gewähren, jetzt wird ermittelt.
Stefan Brändle


Zeitungslogo
22.05.2018

Vorurteile werden erst hergestellt

Das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden zeigt „Rassismus – Die Erfindung von Menschenrassen“ und denkt über die Gründe der Ausgrenzung nach.
Arno Widmann


Zeitungslogo
22.05.2018

Hat ausländerfeindliche Hetze auf privaten Websites Folgen?

Fremdenfeindliche Äußerungen im Betrieb müssen Arbeitgeber nicht dulden. Was aber können Chefs tun, wenn Mitarbeiter in ihrer Freizeit gegen Ausländer hetzen? Ist das wirklich Privatsache?
Joachim Wichert


Zeitungslogo
22.05.2018

„Wenn wir uns für die Kippa einsetzen, müssen wir uns auch für das Kopftuch einsetzen“

Der Beauftragte der Bundesregierung für Religionsfreiheit, Markus Grübel, macht die AfD mitverantwortlich für Übergriffe auf Muslime.


Zeitungslogo
22.05.2018

Unerkannte Bedrohung

1.200 Reichsbürger und 750 Rechtsextremisten haben legal eine Waffe, sagt die Bundesregierung. Reichsbürgern werden sie abgenommen, Rechten aber kaum.
Kai Biermann


Handelsblatt
22.05.2018

Verfassungsschützer warnt AfD – „Wer Hass sät, der wird Hass ernten“

Wegen ihrer islamfeindlichen Äußerungen sieht sich die AfD scharfer Kritik ausgesetzt. Verfassungsschützer Kramer mahnt zu mehr Respekt.
Dietmar Neuerer


Zeitungslogo
22.05.2018

Mehr als 1900 rechte Waffenbesitzer

Immer wieder gibt es rechtsmotivierte Anschläge und Gewalttaten. Jetzt hat die Bundesregierung Zahlen vorgelegt - 1200 Reichsbürger und 750 Rechtsextremisten dürfen demnach legal eine Waffe besitzen.


Zeitungslogo
22.05.2018

Mit Kommunikation gegen rechten Hass

Die Autorin und Filmemacherin Mo Asumang spricht sich für einen verstärkten Dialog mit Andersdenkenden aus.


Zeitungslogo
22.05.2018

Der Rassismus der Beleidigten

Mit Empörung reagieren Christian Lindner und Boris Palmer auf Rassismusvorwürfe. Doch mit ihren Pauschalisierungen reproduzieren sie rassistische Bilder von Fremden und begeben sich in die geistige Verwandtschaft zur AfD, meint René Aguigah.
René Aguigah


Zeitungslogo
22.05.2018

Hass und Burnout

In einer Ausstellung in Berlin-Neukölln erinnert der Künstler Thomas Kilpper an die bundesdeutschen Pogrome der letzten Jahrzehnte
Matthias Reichelt


der rechte rand
22.05.2018

Sprachrohr und Bindeglied

Die »Nachrichtenagentur idea« und ihre Zeitschrift »ideaSpektrum« sind in der evangelikalen Bewegung einflussreich.
Jörg Kronauer


der rechte rand
22.05.2018

Die blaue Gewerkschaft?

Die »Deutsche Polizeigewerkschaft« mit ihrem Vorsitzenden Rainer Wendt entwickelt sich im öffentlichen Diskurs immer stärker zu einem Scharnier zwischen konservativen und rechten Milieus.
Maximilian Pichl


Grafiknachweis Banner: Susanne Krekeler / © pixelio.de

An- /abmelden

Hier könnt ihr euch für den Pressespiegel von STARK gemacht! an- bzw. abmelden.

Der Pressespiegel erscheint von Montag bis Samstag und ist kostenlos abonnierbar.

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr