DAS PROGRAMM

Der Jugend-Demokratiefonds Berlin ist ein Beitrag, um demokratische Strukturen, Partizipation und die Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in Berlin weiter auszubauen. Er soll zu neuen Projektideen und Projekten ermutigen und sie unterstützen.

 
 

AKTUELLES

  • 20.02.2017 Update zur U18-Wahl: Neue Materialien & weiterer Schulungstermin

    Neben der frisch erschienenen Projektdokumentation von U18 zur Abgeordnetenhauswahl 2016 in Berlin haben die Koordinationsteams von U18 auch schon Materialien zur U18-Wahl im Herbst veröffentlicht, die im Vorfeld der Bundestagswahlen stattfinden wird: Ein Methodenhandbuch und die Wahlordnung stehen bereits zum Download bereit. Außerdem findet eine weitere Schulung für Lehrer_innen und pädagogische Fachkräfte am 17. März statt.   

  • 02.02.2017 U18 zur Bundestagswahl 2017 geht an den Start - nicht ohne Euch!

    Am 24. September 2017 wird der Deutsche Bundestag gewählt. Doch am 15. September können bereits alle Kinder und Jugendlichen ihre Stimme bei der U18-Wahl abgeben. Für die unzähligen Info-Veranstaltungen und Aktionen, die im Vorfeld der Wahl von Engagierten organisiert werden, fällt der Startschuss genau jetzt! Ihr wollt auch auch dabei sein, mit Kindern und Jugendlichen Aktionen zur Wahl veranstalten und Euch dem U18-Netzwerk anschließen? Hier entlang!   

 
 

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr



gefördert durch                                                                       Kooperationspartner Berliner Jugendportal

Logo be-Berlin der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Logo jfsb - Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, Stiftung des öffentlichen Rechts
Logo jup! Berlin