Jetzt Anträge einreichen!
Antragsfrist: 17.01.2021
Weitere Informationen

Neue digitale Demokratie-Plattform online

18.11.2020

Das Bundesfamilienministerium hat zusammen mit dem Artikel 1 e.V. eine neue digitale Demokratie-Plattform veröffentlicht, um der Demokratiearbeit – egal ob für mehr Beteiligung, mehr Inklusion, gegen Rassismus, Sexismus uvm., – im Internet ein zentrales Forum zu geben.

Auf der Plattform können Träger:innen ihre Angebote, die bisher meist nur lokal und physisch angeboten wurden, allen Interessierten deutschlandweit zur Verfügung stellen, z.B. Online-Workshops, Online-Lesungen oder Online-Fachtage.

Die Demokratie-Plattform ist somit ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen: Die, die etwas lernen wollen und die, die etwas zu vermitteln haben. Die Angebote sind thematisch sortiert. Eine Registrierung ist notwendig.

Die Plattform hilft bei der virtuellen Vernetzung und bietet Träger:innen konkrete Hilfestellung für die Umsetzung. Mit einem digitalen Handbuch werden die Anbieter Schritt für Schritt in die Lage versetzt, analoge Angebote in digitale Formate zu überführen und im digitalen Raum zur Verfügung zu stellen.
Das Forum ermöglicht so den vielfältigen Akteuren, ihre Inhalte auch im digitalen Raum erfolgreich anzubieten. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Stärkung der digitalen Zivilgesellschaft.

Hier geht es Webseite demokratie-plattform.de.

Die DEMOKRATIE-PLATTFORM ist eine Initiative des gemeinnützigen Vereins Artikel 1 - und wird gefördert durch das BMFSFJ im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!”.


 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr