Jetzt #laut werden für das jugendFORUM 2021!
Weitere Informationen

Jugend forscht für Klimaschutz

01.10.2020

Bewerbungsverfahren für 2°Campus des WWF läuft bis zum 2. Dezember

Ihr möchtet euch fürs Klima stark machen? Interessiert euch für Wissenschaft und Forschung? Dann bewerbt euch für den 2°Campus des WWF Deutschland. Bis Mittwoch, den 2. Dezember 2020, können sich Forschungsfreudige zwischen 15 und 19 Jahren auf www.2-grad-campus.de für die Schülerakademie bewerben. Im kommenden Jahr forschen die Teilnehmer_innen mit renommierten Wissenschaftler:innen an konkreten Lösungen für den Klimaschutz. Die Teilbereiche, mit denen die Schüler:innen sich beim 2°Campus beschäftigen, sind Energie, Mobilität, Wohnen und Ernährung. „Die Schülerakademie forscht an Lösungen, die uns alle betreffen. Gerade diese Übertragung der wissenschaftlichen Erkenntnisse in den Lebensalltag macht Wissenschaft erfahrbar und ermöglicht den Teilnehmenden ihre eigene Zukunft konkret mitzugestalten“, sagt Bettina Münch-Epple, Leiterin des Bildungsteams beim WWF Deutschland.

Im kommenden Jahr 2021 werden die 20 Teilnehmer_innen an zwei Seminarblöcken vom 28. März bis 02. April und vom 13. bis 24. Juli zusammenkommen. Im Laufe der Seminare diskutieren und forschen sie gemeinsam mit Klimaexpert_innen und präsentieren ihre Ergebnisse. In den letzten Jahren sind so vielfältige Projekte etwa zu klimaneutralen Quartieren oder ökologischer Schweinehaltung entstanden.

Quelle: https://www.lizzynet.de/wws/jugend-forscht-fuer-den-klimaschutz.php

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr