Das #jufo19 Programm ist jetzt online! 

Macht mit!

Neuer MOOC zum Thema digitale Jugendbeteiligung

09.09.2019

Sie möchten sich im Bereich der digitalen Jugendbeteiligung fortbilden? In dem kostenlosen Online-Kurs "Alles was Recht ist" von jugend.beteiligen.jetzt erfahren Sie alles über den rechtlichen Rahmen, den es zu beachten gilt, wenn Sie digitale Jugendbeteiligung erfolgreich durchführen wollen.

Was erwartet Sie in diesem Kurs?
Der Kurs mit dem Titel "Alles was Recht ist" bietet einen Überblick über alle rechtlichen Fragen, die relevant werden, wenn Sie Jugendliche digital beteiligen wollen. Die Teilnahme ist für alle offen und kostenlos. Der Fokus des Kurses liegt auf dem Kennenlernen konkreter rechtlicher Fragestellungen und dem Erproben von Möglichkeiten, wie diese Anforderungen an digitale Jugendbeteiligung korrekt umgesetzt werden.

  • Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Kursdauer: 4 Wochen
  • Startdatum: 14. Oktober 2019
  • Voraussetzungen: Interesse und Engagement für mehr Jugendbeteiligung
  • Arbeitsaufwand: ca. 2 Stunden pro Woche
  • Leistungsnachweis: In diesem Kurs können Sie ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

  • Sie lernen Grundlagenwissen zu rechtlichen Fragen der digitalen Jugendbeteiligung.
  • Sie werden Möglichkeiten zur rechtlich korrekten Umsetzung digitaler Jugendbeteiligung kennenlernen.
  • Sie bekommen Hilfestellungen und Tipps von Expert*innen aus der Praxis.
  • Sie lernen gute Beispiele und Erfahrungen in der Lösung rechtlicher Anforderungen an digitale Jugendbeteiligung kennen.
  • Sie erproben Möglichkeiten, wie rechtliche Anforderungen an digitale Jugendbeteiligung korrekt umgesetzt werden.
Mehr Informationen zu dem Kurs finden Sie hier.

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr