Bezirkliche Jugendjurys in Steglitz-Zehlendorf & Pankow

08.05.2017

Die bezirklichen Jugendjurys suchen weiterhin Eure Projektideen, die Ihr für Euren Kiez, Euren Jugendclub und Eure Initiativen ausheckt. Es warten in jedem Bezirk maximal 1000 Euro, damit Ihr Eure Pläne auch umsetzen könnt! Beachtet die Einsendefristen, die von Bezirk zu Bezirk unterschiedlich sind!

Der Ort steht fest, der Tatendrang ist da, aber woher bekommt man als junger Mensch nun das Geld für einen Parcours oder eine Dirt-Bike-Strecke? Die Schüler*innenvertretung hat tolle Ideen und möchte, dass möglichst viele informiert sind, aber woher das Geld für eine gute Online-Präsentation oder Flyer nehmen? Ihr möchtet unabhängig von Erwachsenen Poetry Slammen lernen oder ein Konzert organisieren – nur wer bezahlt das Ganze?

In diesen Fällen lautet die Antwort: Die Jugendjury in Eurem Bezirk!

In Steglitz-Zehlendorf heißt es "How I Meet My Money!"

Grafik: Kinder- & Jugendbüro Steglitz-ZehlendorfJunge Menschen zwischen 12 und 21 Jahren können sich mit ihren Projektideen bis zum 10. Mai 2017 (!) bei der Jugendjury in Steglitz-Zehlendorf bewerben. Bis zu 800 Euro sind möglich.

Bei den Jugendjurys werden nicht nur Gelder zur Selbstverwaltung vergeben, sondern gleichzeitig auch ein Rahmen sowie Kontakte für Austausch, gegenseitige Motivation und Beratung für mehr Beteiligung im Kiez, an der Schule, in Gemeinden und in Jugendeinrichtungen geschaffen.

Eure Gruppe sollte aus mindestens drei Personen bestehen und Ihr solltet eine kurze Beschreibung Eurer Idee, die Kontaktdaten einer Ansprechperson aus Eurer Gruppe und eine ungefähre Summe, wieviel Geld Ihr für die Umsetzung Eures Projektes benötigt, bis spätestens 10. Mai an kijubsz@berlin.de melden. Alle weiteren Infos kriegt Ihr hier auf kijubsz-berlin.de. Den Termin der Jugendjury-Sitzung solltet Ihr unbedingt ebenfalls einplanen - das ist Mittwoch, der 17.5., 17 - ca. 20 Uhr.

Kontakt:
Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf
c/o NBH Wannseebahn e.V.
Mörchinger Straße 49 | 14169 Berlin
Ansprechpartnerin: Janine Rittel
Tel.: 0178 - 811 99 44
E-Mail: kijubsz@berlin.de
Web: www.kijubsz-berlin.de | www.facebook.com/KinderundJugendbueroSZ

 
 

 
 

UPDATE: Zwischenzeitlich hatten wir an dieser Stelle eine zweite Förderrunde der Jugendjury Friedrichshain-Kreuzberg angekündigt. Diese findet nun nicht statt, weil in der ersten Förderrunde alle Fördermittel ausgeschöpft wurden. Wir wünschen allen Projekten viel Erfolg für die Umsetzung! (9.5.)

Kontakt:
Ulrike Jacobi & Angelika Staudinger
KJBb Friedrichshain-Kreuzberg (3.OG)
Waldemarstr. 57 | 10997 Berlin
Tel.: 92 12 49 97 | Fax: 92 12 49 98
E-Mail: mail@kjbb-friedrichshain-kreuzberg.de | jacobi@kjbb-friedrichshain-kreuzberg.de

 
 

 
 

Pankows Jugendjury lädt ein zu "Pimp My Pankow!"

Grafik "Pimp My Pankow": Jugendjury PankowDie Organisator*innen der Jugendjury in Pankow können aus der ersten Jugendjury-Sitzung des Jahres schon acht echte Erfolgsgeschichten vermelden!

In Pankow liegt die zweite Einsendefrist für die bezirkliche Jugendjury am 7. Juni. Am 17. Juni findet dann die Jugendjurysitzung statt, bei der mindestens ein_e Vertreter_in Eurer Projektgruppe (mindestens drei Personen zwischen 12 und 21 Jahren) anwesend sein muss.

Schickt Eure Projektidee also bis 7. Juni, gerne mit dem Formular auf jugendjury-pankow.blogspot.de, an:

Kontakt in Pankow:
Jeannette Münch
Jugendjury im Jugendamt Pankow
Bezirksamt Pankow von Berlin
Berliner Allee 252-260 | 13088 Berlin
E-Mail: jugendjury.pankow@gmail.com
Web: jugendjury-pankow.blogspot.de | facebook.com/jugendjury.pankow


Ihr seid in einem anderen Bezirk aktiv? Die Übersicht über alle Ansprechpartner_innen in den jeweiligen Bezirken findet Ihr auf stark-gemacht.de/jugendjurys!

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr