DIE STEUERUNGSGRUPPE

Die Steuerungsgruppe ist das höchste Gremium des Jugend-Demokratiefonds Berlin. Sie berät und entscheidet nicht nur über alle wichtigen Belange zur Ausgestaltung und Weiterentwicklung des Landesprogramms, sie trifft und bestätigt auch alle Förderentscheidungen.

Die Mitglieder der Steuerungsgruppe werden von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie für die Dauer von drei Jahren berufen. Den Vorsitz hat die Staatssekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba.

Die weiteren Mitglieder der Steuerungsgruppe sind:

  • 1 Vertreter/in des Landesjugendrings Berlin e.V.
  • 1 Vertreter/in der Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik bei der Stiftung SPI
  • 1 Vertreter/in des Deutschen Kinderhilfswerks (fachkundige Organisation)
  • 1 Vertreter/in der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V.
  • 1 Vertreter/in des Landesjugendhilfeausschusses
  • 1 Bezirksstadträrin oder Bezirksstadtrat für Jugend
  • 1 Vertreter/in aus dem Bereich Schule
  • 1 Vertreter/in der für die Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung (LADS) zuständigen Senatsverwaltung

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr